Helene Fischer in Silbereisen-Show – Zuschauer spotten

Florian Silbereisen und Helene Fischer feierten gemeinsam das TV-Jubiläum.

Florian Silbereisen und Helene Fischer feierten gemeinsam das TV-Jubiläum.Foto: ARD-Beleuchtung

Jennifer Ulrich

Am 22. Oktober feierte Florian Silbereisen seine 100. Samstagsshow bzw. „Das große Schlager-Jubiläum“. Laut Veranstaltung lud er viele Stargäste ein, mit einer besonderen Anmerkung: Auch seine ehemalige Lebensgefährtin Helene Fischer schaute vorbei – und gab einige persönliche Infos zum Event. Er durfte auch viele Lieder singen.

Helene Fischer brennt

Der erste Auftritt des 38-Jährigen hatte es in sich: Mit „Das fühlt sich richtig an“ Helene Fischer trug einen weiten Rock, der mitten im Song Feuer fing. Spezialeffekte sieht man nicht jeden Tag, nicht einmal für ihn.

Helene Fischer ist sehr heiß.

Helene Fischer ist sehr heiß.Foto: ARD-Beleuchtung

Es wurde später nass, als kunstvoller Regen auf die Bühne prasselte, als der Sänger „No One“ aufführte. Silbereisen wollte die Gruppe unbedingt für sein Team.

Auch Lesen :  Besitzerin ersticht ihn am Küchentisch

Helene Fischer und Florian Silbereisen: Personalien

Der Künstler hingegen schien sich keine Gedanken darüber zu machen, ob er die Ausstellung annahm oder nicht. „Heute ist dein runder Geburtstag. Ja, ich habe ja gesagt.“, verriet er im Gespräch mit Silbereisen. Und selbst der Manager konnte seine Aufregung kaum verbergen. Silbereisen freute sich:

„Auf etwas bin ich sehr stolz, und das ist unsere Freundschaft, nicht nur die genannten, ich meine die ganze Familie, inklusive der Kinder und deinem Thomas, das ist heute noch da und du hast deinen Rücken zum Feiern. bei uns hier.“

Auch Lesen :  E.M.P. Merchandising Handelsgesellschaft mbH (EMP): Dr. Jan M. Fischer übernimmt als ...

Dass Silbereisen mit dem Sänger vor laufenden Kameras sehr verschwiegen ist und sogar seine neue Partnerin erwähnt, ist sehr merkwürdig – und kommt manchen Zuschauern seltsam vor.

Helene Fischer und Florian Silbereisen erfreuen sich an den nassen Fans.

Helene Fischer und Florian Silbereisen erfreuen sich an den nassen Fans.Bild: ard-Screenshot

Die anschließenden Fragen der Fans, die sich auch dem Übersetzer von „Atemlos“ stellten, erschwerten eine Besserung. Helene Fischer gab in dieser Zeit unter anderem zu, dass sie ihr Handy gerne ignoriert. Er sagte auch: “Zu Hause bin ich ruhig und glücklich.” Er braucht also die Situation als Ausgleich.

ARD-Zuschauer sind unhöflich

Wenig überraschend ist das Gespräch zwischen Helene Fischer und Florian Silbereisen auf Twitter ein großes Thema. Dieser Zuschauer macht zum Beispiel den harten Satz: „Cringe“.

Auch Lesen :  "Kardashians": Die fiesesten Palast-Spitznamen für Harry und Meghan

Diese Person ist für die gesamte Ladung verantwortlich: “Alles ist ganz anders, es ist peinlich von außen, es ist wirklich peinlich.”

Immer noch ist die Rede vom „straflosen Hof für Helene Fischer“:

Vanessa Mai hat in der Vergangenheit mit Dieter Bohlen zusammengearbeitet. Sie saßen gemeinsam in der “DSDS”-Jury. In der 13. Staffel suchten sie mit HP Baxxter und Sängerin Michelle einen neuen Promi. Wie es der Zufall wollte, war der Gewinner dieses Mal Prince Damien. 2016 produzierte der Poptitan auch Vanessas drittes Album „Für Dich“. Bohlen arbeitete auch an “Rainbow”. Es dauerte ein paar Monate, bis sich ihr Geschäft im Jahr 2017 aufspaltete.

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button