Keine Sorge, Warzone 2 hat noch Loadout-Drops

In Warzone 2.0 musst du nicht auf deine Lieblingswaffe verzichten.

In Warzone 2.0 musst du nicht auf deine Lieblingswaffe verzichten.

Nachdem im September erstmals gesagt wurde, dass es tatsächlich keinen Aussetzer des Loadouts wie im ersten Warzone geben wird, können wir nun alle Klarheit schaffen: In CoD Warzone 2 kommt es nun doch zu einem Aussetzer. Somit seid ihr nicht an die gefundenen Waffen gebunden, sondern könnt diese durch eure Lieblingswaffen ersetzen. Es gibt beispielsweise verschiedene Möglichkeiten, auf die Hauptwaffe Ihres erstellten Loadouts zuzugreifen.

3 Möglichkeiten, wie Sie auf Ihr Loadout zugreifen können

Während in Warzone 1 Loadouts nur zweimal in Matches gedroppt wurden oder an Buy Stations gekauft werden konnten, sieht es in Warzone 2 etwas anders aus. Activision stellte im offiziellen Call of Duty Blog drei Methoden vor:

  • Möglichkeit 1 – Einkaufen: Spieler können das im Shop (ehemals Buy Station) verdiente Geld verwenden, um ihre Primärwaffe aus ihrem gebauten Loadout zu kaufen.
  • Option 2 – Öffentliche Exportveranstaltung: Loadout-Drops werden während Battle Royale-Matches in Al Mazrah gedroppt. Diese sind nicht limitiert oder jedem Team zugeordnet, sondern können von allen Spielern genutzt werden.
  • Option 3 – Festungen und Geheimstätten: Spieler können ihre Lasten auch als Belohnung für das Besiegen von Stronghold Fortresses oder Black Sites erhalten.
Auch Lesen :  Avatar: Wie die Pflanzenwelt und die Sprache Na'vi entstanden | NDR.de - Kultur

Was ist ein starker Halt? Es bedeutet Festungen auf der Karte, in denen Sie KI-Gegner töten müssen, um die Bomben innerhalb des Zeitlimits zu entschärfen.

Was ist der schwarze Ort? Hier erwartet Sie ein gefährlicherer Festungsstil. Sie sind jedoch nur verfügbar, wenn Sie einen Black Site-Code haben.

Auch Lesen :  Wie Hitzewellen der Wirtschaft schaden

Darüber hinaus kann Turniergeld im Spiel verwendet werden, um Primärwaffen aus generierten Loadouts zu kaufen.

Die Roadmap für Warzone 2 und Modern Warfare 2 wird ebenfalls im ausführlichen Blogeintrag vorgestellt:








Auch Lesen :  Diese Genschalter unterscheiden uns vom Affen - Regulierende DNA-Abschnitte machten uns wahrscheinlich einst zum Menschen

CoD Warzone 2.0 wird am 16. November 2022 zusammen mit Staffel 1 von Call of Duty Modern Warfare 2 veröffentlicht.. Wie Teil 1 basiert es auf dem Free2Play-Format. Neben Battle-Royale-Matches wird es auch Third-Person-Gameplay geben. Es gibt auch einen neuen Modus, DMZ, in dem Sie die Aufgabe erledigen müssen.

Alles Wissenswerte zum Launch des neuen Battle-Royale-Shooters findet ihr in unserer Warzone 2-Übersicht.

Bist du sicher, dass der Loadout-Drop nicht abgebrochen wurde?

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button